Kostenvoranschlag verlangen
 
 
Wählen Sie max. 3 Strukturen
Formblatt für Kostenvoranschlag ausfüllen – max. 3 Strukturen Giocovacanza
Bestätigung
  AlpenHotel Panorama
( Streda Ciadenac, 7 - Campitello di Fassa (TN) )
  AlpHoliday Dolomiti Wellness & Fun Hotel
( Via Campiglio, 4 - Dimaro (TN) )
  Alpino Family Hotel
( Via Priori, 17 - Andalo (TN) )
  Ambiez Suite Hotel Family & Wellness
( via Priori 8 - Andalo (TN) )
  Brunet Hotels Family & Wellness SPA Resort
( Via Roma, 30 - Tonadico (TN) Primiero San Martino di Castrozza )
  Family & Wellness Hotel Serena
( Via Crosare, 15 - Andalo (TN) )
  Family & Wellness Hotel Shandranj
( Loc. Stava, 36 - Tesero (TN) )
  Family Hotel Adriana
( Via Doghen, 3 - Ledro (TN) )
  Family Hotel La Perla
( Via Venezia 26 - Transaqua (TN) )
  Hotel Bellavista
( Via Rosmini, 38 - Giustino Pinzolo (TN) )
  Hotel Belvedere Wellness & Family
( Via Domenica Targa 45 - Baselga di Pinè (TN) )
  Hotel Cattoni, Comano Cattoni Holiday
( via C. Battisti 188 - Ponte Arche - Comano Terme )
  Hotel Residence Vioz
( Via dei Cavai n.10 - Pejo (TN) )
Bestätigung
 
logo lingua
 

Die Naturparks des Trentino


Der größte Park der Welt: die Naturparks des Trentino

Haben Sie schon immer von einem Haus mit einem Park geträumt, in dem Ihre Kinder spielen können? Dann kommen Sie ins Trentino! Seine Naturparks machen aus ihm einen einzigen, immensen Spielpark.
In unserer Provinz steht mehr als ein Drittel des Gebiets unter Naturschutz. Dies trifft sowohl auf die Nationalparks, wie z. B. den Stilfserjoch-Nationalpark, zu als auch auf den Adamello-Brenta-Naturpark oder den Naturpark der Pale di San Martino. Das Trentino ist nun mal so… „Grün”!

Außer diesen Parks warten auf Sie mehr als 200 lokale Reservate und 70 Landes-Reservate. Im Trentino wird nicht irgendwo in einem Park gespielt, denn das ganze Trentino ist ein Spielpark!


Naturparks, die während eines Urlaubs im Trentino zum Besuch einladen

Die größten Naturschutzgebiete der Region sind drei: der Stilfserjoch-Nationalpark, der Adamello-Brenta-Naturpark und der Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino. Ganz gleich welches Giocovacanza Hotel Ihr Urlaubsziel sein wird, ein großer Naturpark wird stets eine willkommene Abwechslung sein!


Der Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino

Der Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino – im östlichsten Teil des Trentino – ist eine Welt von über 190 Quadratkilometern aus Wasser, Felsen und Forsten, die man auch im Winter Schritt für Schritt erkunden kann. Zwei Besucherzentren geben Aufschluss über die wichtigsten naturwissenschaftlichen Aspekte und die Volkskunde am Fuße eines wahren Naturerbes der Menschheit.


Der Stilfserjoch-Nationalpark

Schlechthin das Naturparadies der Berge, das sich durch seine imposanten Bergmassive auszeichnet (allen voran Ortler und Cevedale). Der Stilfserjoch-Nationalpark dehnt sich etwa zu dreiviertel seiner Fläche über 2000 m Höhe aus.
Die Fläche von ca. 17.500 Hektar bezieht die beiden Seitentäler ein - das Val di Sole sowie das Val di Peio und Rabbi.


Der Adamello-Brenta-Naturpark

Der Adamello-Brenta-Naturpark ist mit seiner 620,51 qkm Fläche das größte, vollständig im Trentino gelegene Naturschutzgebiet. Er liegt im westlichen Teil und schließt die Berggruppen Adamello und Brenta ein. Die Letztgenannte wurde zum UNESCO-Naturerbe erklärt.
Entdecken Sie unsere Familienhotels

Grün oder Weiß, Entdeckungstour durch das Trentino:

  • Natur- und Nationalparks
  • 270 Reservate
  • Wälder, Felsen, Forste und Seen: ein Panorama, dessen Entdeckung sich zu jeder Jahreszeit lohnt
Was unternehmen wir heute

  Auf geht’s zum Spiel im Schnee!  

 

  Heute wird in den Thermen relaxt!  

 

  Auf Entdeckungsstreifzug durchs Land!  

 
Bei unserem Newsletter einschreiben